AGB

PRÄAMBEL


Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Abgabe von Bestellungen unserer Produkte: padCase® - Buchhülle für iPad2* bis iPadAir* und iPadMini* (Tablet PCs mit abweichenden Maßen ab 50 Stück als Sonderanfertigung, diese können nicht über den Shop bestellt werden), bibliocase® - Buckblockhülle, Clemmini® - Visiten- und Kundenkartenhülle und ähnliche andere buchbinderische Produkte  über unsere Homepage www.buchbindereifuchs.at sowie für Bestellungen über unsere Telefonnummer + 43 (6582) 75203. Durch die Abgabe einer Bestellung bei uns stimmen Sie der Geltung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.
Bitte beachten Sie, dass diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sich jederzeit ändern können und dass es Ihnen obliegt, diese regelmäßig zu prüfen, bevor Sie eine Bestellung bei uns abgeben. Sollten Sie mit den nachfolgenden Bedingungen nicht einverstanden sein, so sollten Sie auf diese Internetseiten nicht zugreifen oder sie benutzen.
Sollten Sie irgendwelche Fragen zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen haben, so wenden Sie sich bitte an unser Kundenbetreuungs-Team bevor Sie eine Bestellung abgeben. Bei Kauf unserer Produkte vor Ort gelten die in unseren Geschäftsräumen ausgehängten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
 

ALLGEMEINE GESCHÄFTS- UND LIEFERBEDINGUNGEN

§ 1 Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
1. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung das Vertragsverhältnis zwischen Christian Fuchs e.U. Buchbinderei mit Firmensitz in 5760 Saalfelden, Zeller Bundesstraße 4, Österreich, und den Verbrauchern und Unternehmern, die über unsere Shopseite, aber auch in unserem Geschäftslokal an unserem Firmensitz Waren kaufen.
2. Von unseren AGB abweichende Regelungen werden nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart wurden. Dies gilt insbesondere für Bestellungen unserer Produkte mit Sonderanfertigungswünschen im Hinblick auf Tablets mit von iPad2* bis iPadAir* und iPadMini* abweichenden Maßen.
3. Die AGB von Christian Fuchs e.U. gelten auch für Ihre zukünftigen Bestellungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden; dabei ist die im Zeitpunkt der zukünftigen Bestellung aktuelle Fassung der AGB maßgeblich. Mit dem Anklicken der Checkbox im Warenkorb vor Abgabe der Bestellung  „Ich habe die AGB (Link zu den AGB) gelesen und akzeptiert“, erklären Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und sind an sie gebunden.
4. Bei Rechtsgeschäften mit Verbrauchern im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes gelten diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen insoweit, als sie nicht zwingend anzuwendenden Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes widersprechen.
5. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Lieferungen innerhalb von Österreich, nach Deutschland und in die Schweiz.

§ 2 Vertragsschluss

1. Unsere Warenangebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Käufer dar Waren zu kaufen.
2. Nach Eingabe Ihrer Daten und mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags nach Maßgabe dieser Bestimmungen ab. Sie können eine verbindliche Bestellung aber auch telefonisch abgeben. An Ihr Angebot zum Vertragsabschluss sind Sie im Fernabsatzverkehr vierzehn Kalendertage nach dessen Abgabe gebunden.
3. Mit der unverzüglich per E-Mail versandten Auftragsbestätigung wird gleichzeitig auch die Annahme Ihres Angebots erklärt und der Kaufvertrag damit abgeschlossen. Bei einer telefonischen Bestellung kommt der Kaufvertrag zustande, wenn wir Ihr Angebot sofort annehmen. Wird das Angebot nicht sofort angenommen, dann sind Sie auch nicht mehr daran gebunden.
4. Zur Annahme der Bestellung sind wir nicht verpflichtet.
 

§ 3 Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten

1. Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert.
2. Sie haben über das Internet keinen Zugriff auf vergangene Bestellungen.
3. Wenn Sie die Produktbeschreibung auf unserer Shopseite für eigene Zwecke sichern möchten, können Sie zum Zeitpunkt der Bestellung z.B. einen Screenshot (= Bildschirmfotografie) anfertigen oder alternativ die ganze Seite ausdrucken.

§ 4 Kundeninformation: Korrekturhinweis

Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.

§ 5 Beschaffenheit der Ware

Die dem Vertrag zugrunde liegende Beschaffenheit der Kaufsache ergibt sich ausschließlich aus unseren Beschreibungen. Abweichungen davon bedürfen der schriftlichen Vereinbarung.

§ 6 Preise

1. Alle auf unserer Homepage angegebenen Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen Umsatzsteuer und gelten für den Versand innerhalb Österreichs, nach Deutschland und in die Schweiz. Die Verrechnung erfolgt in Euro.
2. Kosten für Verpackung und Versand werden gesondert in Form einer Pauschale in Rechnung gestellt. Sie sind vor Vertragsschluss im Warenkorb und danach, in der an Sie per E-Mail übersendeten Empfangsbestätigung ersichtlich. Sollten im Zuge des Versandes Export- oder Importabgaben fällig werden gehen auch diese zu Ihren Lasten (Info dazu erhalten Sie bei Ihrem regionalen Zollamt).
3. Maßgeblich sind immer die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise. Mit Aktualisierung der Internetseiten von Christian Fuchs e. U. Buchbinderei werden alle bisherigen Preise und Angaben über Waren ungültig.
4. Sollte aus technischen oder logistischen Gründen der Versand der Ware in Teilleistungen zu erfolgen haben, so fällt die Versandkostenpauschale nur einmalig an.

§ 7 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt per Vorauskasse, per EPS (Online-Überweisung), per Sofortüberweisung oder per Kreditkarte. Bei Sofortüberweisung und Kreditkartenzahlungen wird eine dem aktuellen Stand der Technik entsprechende verschlüsselte Übertragung – SSL-Verschlüsselung – ermöglicht, wodurch Ihre Daten vor unberechtigten Zugriffen geschützt sind. Bei Zahlungsart Überweisung hat der Kunde innerhalb von einer Woche ab Zugang der Empfangsbestätigung die Überweisung vorzunehmen. (Bankverbindung: IBAN: AT982040401600162479, BIC: SBGSAT2SXXX, Kreditkarten: Master Card, Visa, American Express)
 

§ 8 Lieferbedingungen

1. Lieferungen erfolgen nur an die von Ihnen mitgeteilte Lieferadresse in Österreich, Deutschland oder Schweiz. Obwohl wir gemeinsam mit Ihnen von einer schadensfreien Beförderung ausgehen, ist es so, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware beim Versendungskauf mit der Übergabe an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder des Lieferservices (z.B. die Post) auf Sie übergeht.
2. Wenn die bestellte Ware vorrätig ist, wird Ihre Bestellung in der Regel innerhalb von vier Werktagen (Montag bis Freitag) bearbeitet und in den Versand gegeben. Diese Angabe ist jedoch solange unverbindlich, bis ein Liefertermin verbindlich und schriftlich zugesagt wurde, denn alle unsere Lieferungen stehen unter dem Vorbehalt, dass wir selbst rechtzeitig und ordnungsgemäß produzieren können.
3. Sollte ein bestelltes Produkt aus Gründen, die von Ihnen nicht zu vertreten sind, nicht verfügbar sein, werden wir Sie unverzüglich informieren. Sie haben in diesem Fall das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.
4. Geraten wir aus Gründen, die Sie zu vertreten haben in Lieferverzug oder wird eine Lieferung aus solchen Gründen unmöglich, ohne dass uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorwerfbar ist, wird eine Haftung unsererseits für Schäden ausgeschlossen. Weitere Ansprüche Ihrerseits bleiben unberührt. Sie können insbesondere unter Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurücktreten.
5. Bei Lieferverzögerungen, die wir nicht zu vertreten haben (höhere Gewalt, Verschulden Dritter, etc.), wird die Lieferfrist angemessen verlängert. Sie werden davon unverzüglich unterrichtet. Dauern die Ursachen der Verzögerung länger als 4 Wochen nach Vertragsabschluss an, ist jede Partei berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

§ 9 Eigentumsvorbehalt

1. Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.
2. Vor Eigentumsübertragung sind Verfügungen über die Ware (Weiterveräußerung, Vermietung, Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung, Umgestaltung, etc.) ohne unsere ausdrückliche Einwilligung nicht zulässig.

§ 10 Transportschäden

1.  Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so haben Sie dies bei unserem Versanddienst, in der Regel ist das die Buchbinderei Fuchs, Zeller Bundesstraße 4, A-5760 Saalfelden, Telefon: 0043 (0) 6582 / 75203 für alle Sendungen innerhalb von Österreich, nach Deutschland und in die Schweiz,  sofort zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Zudem ist unverzüglich mit uns Kontakt aufzunehmen. 
2. Verborgene Mängel sind unverzüglich nach Entdecken an uns zu melden.
3. Die Erfüllung der Pflichten nach Absatz 1 und 2 hat auf Ihre Gewährleistungsansprüche keinen Einfluss.
 

§ 11 Gewährleistung

1. Ihre Gewährleistungsansprüche gegen uns bei Mängeln der gelieferten Ware richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit sich nicht durch nachstehende Regelungen Abweichungen ergeben. Die Gewährleistungsfrist endet 24 Monate nach der Lieferung. Die Gewährleistungsfrist ist bei Vertragsabschlüssen mit Unternehmern auf 12 Monate verkürzt. Von dieser Regelung ausgenommen sind Schadensersatzansprüche, Ansprüche wegen Mängel, die wir arglistig verschwiegen, und Ansprüche aus einer Garantie, die wir für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben.
2. Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen Ihrerseits bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung der Ware hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen uns.
3. Keine Haftung für Mängel an iPad2* bis iPadAir* und iPadMini* und anderen elektronischen Geräten die vom Gerät ausgehen im Bezug auf die Magnetschließen in der padCase® Rahmenmaske.
4. Mängelanzeigen sind ausschließlich zu richten an:
 Christian Fuchs e.U. Buchbinderei, Zeller Bundestraße 4, A-5760 Saalfelden,
 fuchsshop@buchbindereifuchs.at
Die Ware ist an folgende Adresse zu senden:
Christian Fuchs e.U. Buchbinderei, Zeller Bundestraße 4, A-5760 Saalfelden,
fuchsshop@buchbindereifuchs.at
 

§ 12 Haftung

1. Wir haften für Sachschäden nur dann, wenn wir oder unsere Erfüllungsgehilfen diese vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht haben. Wir schließen demzufolge die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betreffen.
2. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen. Dafür stehen wir ein.
 

§ 13 Aufrechnung, Zurückhalt

1. Sie sind nicht berechtigt, eigene Forderungen gegen Forderungen von uns aufzurechnen, es sei denn
Ihre Forderungen wurden von uns anerkannt oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder 
Ihre Forderungen haben ihren Rechtsgrund im selben Rechtsgeschäft wie unsere Forderungen oder
wir sind zahlungsunfähig.2. Sie sind nicht berechtigt, Zahlungen wegen eigener Forderungen gegen uns zurückzuhalten, es sei denn
unsere Leistungen sind aus demselben Geschäft nicht oder nicht ordnungsgemäß ausgeführt oder 
die Erbringung unserer Leistung ist aus demselben Geschäft wegen schlechter Vermögensverhältnisse unsererseits gefährdet.

§ 14 Vertragsrücktritt

1. Sie können Ihre Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen schriftlich oder auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.
2. Die Frist für den Widerruf eines Verbrauchers gemäß. KSchG vom Vertragsschluss beträgt 2 Wochen (14 Kalendertage). Sie beginnt bei Lieferungen von Waren mit deren Lieferung, bei Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Der Tag des Auslösens der Frist (Vertragsabschluss bzw. Lieferung) zählt nicht mit. Der Widerruf kann ohne Angabe von Gründen schriftlich per Mail, Fax oder Brief oder durch eine Rücksendung erfolgen. 
3. Rücktrittserklärungen sind ausschließlich zu richten an:
 Christian Fuchs e.U. Buchbinderei, Zeller Bundestraße 4, A-5760 Saalfelden,
fuchsshop@buchbindereifuchs.at
Die Ware ist an folgende Adresse zu senden:
Christian Fuchs e.U. Buchbinderei, Zeller Bundestraße 4, A-5760 Saalfelden,
fuchsshop@buchbindereifuchs.at
4. Das Rücktrittsrecht besteht nicht
bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind; 
bei Verträgen über Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für die Rücksendung geeignet sind; 
in allen anderen gesetzlich geregelten Fällen.5. Treten Sie vom Vertrag zurück, haben Sie die bereits gelieferte Waren umgehend, spätestens aber binnen 14 Tagen, auf eigene Gefahr zurückzusenden. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen gemäß §5 e KSchG zurück zu stellen. Die Kosten der Rücksendung haben Sie zu tragen. 
6. Sind Sie Unternehmer (gemäß §1 KSCHG), so ist ein Widerruf ausgeschlossen.
7. Wir erstatten Ihnen im Falle des Vertragsrücktritts bereits geleistete Zahlungen Zug um Zug gegen Rücksendung der Ware. 

§ 15 Rücksendekosten im Fall des Widerrufs für Kunden aus Deutschland und der Schweiz

Sie haben im Fall des Widerrufs die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Sie müssen auch nur die regelmäßigen Kosten der Rücksendung tragen. Mehrkosten, die z.B. durch eine Änderung unseres Geschäftssitzes oder durch den von uns gewünschten Einsatz teurer Transportdienste entstehen, gehen zu unseren Lasten.

§ 16 Copyright

Alle Bildrechte, Urheberrechte und sonstige gewerblichen Rechte an den Inhalten unserer Homepage liegen bei uns. Eine Verwendung ohne vorherige ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

§ 17 Speicherung des Vertragstextes

Beieiner Online-Warenbestellung über unsere Homepage wird der Vertragstext bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr aufgerufen werden.Sie können die Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken.

§ 18 Unwirksame Klauseln

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

§ 19 Gerichtsstand und geltendes Recht

1. Für Verbraucher gelten die gesetzlichen Gerichtsstände. Für Streitigkeiten aus dem Vertrag wird, sofern der Vertragspartner Unternehmer ist, unser Firmensitz als Gerichtsstand vereinbart.
2. Diese AGB und die unter diesen AGB abzuschließenden Verträge unterliegen österreichischem materiellem Recht. Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.
3. Hat der Verbraucher in Österreich seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder ist er in Österreich beschäftigt, so kann für eine Klage gegen ihn nach den §§88, 89, 93 Abs.2 und 104 Abs. 1 JN nur die Zuständigkeit des Gerichtes begründet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung liegt; dies gilt nicht für Rechtsstreitigkeiten, die bereits entstanden sind. Für eventuelle gerichtliche Auseinandersetzungen aus dem Vertrag sind die verbraucher- bzw. europarechtlichen Bestimmungen am Wohnsitz des Verbrauchers auf das Vertragsverhältnis anwendbar. 

§ 20 Erfüllungsort

Erfüllungsort für sämtliche Leistungen aus dem Vertrag ist der Sitz unserer Firma.

§ 21 Vertragssprache

Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst, Dateninformationen und Beschwerdeerledigung werden durchgängig in deutscher Sprache angeboten.

§ 22 Sonstiges

Wir anerkennen den Internet Ombudsmann als außergerichtliche Streitschlichtungsstelle: Internet Ombudsmann, Margaretenstraße 70/2/10, 1050 Wien. www.ombudsmann.at.

§ 23 Anbieterkennung

Christian Fuchs e.U.
Zeller Bundesstraße 4
5760 Saalfelden
Eingetragen im Firmenbuch des Landesgerichtes Salzburg zu FN 370813p
Kundenbetreuung (Montag bis Freitag: 8.00 – 18.00 Uhr):
Telefonisch unter +43 6582 75203
Per Telefax unter + 43 6582 75203-13
Per E-Mail: grafik@buchbindereifuchs.at
 
 
 
* iPad2* bis iPadAir* und iPadMini*sind eingetragene Marke der Firma Apple